Workingplace



„Wie finanziert ihr eure Reise?“


Diese Frage ist, verst├Ąndlicherweise, unter den Top 3 der am meisten gestellten Fragen. ­čÖé
Hier also unsere Antwort:
Wir haben das gro├če Gl├╝ck, zwei unglaublich tolle Arbeitgeber zu haben, die uns bei unserem Traum unterst├╝tzen. ÔÖí



Anna arbeitet bei meine Finanzexperten – Sandra Hermes e.K.
Sandra Hermes ist eine herausragende Powerfrau und die Chefin bei meine Finanzexperten.
Als unabh├Ąngige Maklerin ist Sie mit Ihrem Team immer auf der Suche nach dem besten Angebot f├╝r Ihren Kunden – nicht nach Kunden f├╝r EINE Versicherungsgesellschaft.
Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, f├╝r ihre Kunden individuelle und einzigartige L├Âsungen zu entwickeln und greift dabei auf bereits 10 j├Ąhrige Erfahrung zur├╝ck.

https://www.meine-finanzexperten.de/team/



Sascha ist Teilzeitangestellter bei Jacob Elektronik
Eine engagierte Firma, deren Vorsitzende nicht nur die Zufriedenheit der Kunden im Blick haben,
sondern sich auch ein hervorragendes Teamleading auf die Fahne schreiben k├Ânnen.

https://corporate.jacob.de/unsere-standorte/

Sascha wird zuk├╝nftig auch wieder mehr auf Twitch und YouTube zu finden sein, ebenso wird es einen NorseFamily YouTube-Kanal geben, wo man immer wieder Videos aus unserem Leben unterwegs zu sehen bekommt.

Mehr dazu findet ihr in der Kategorie Content-Creation.




Zum Schluss m├Âchten wir euch noch das Herzprojekt unserer lieben Freunde vorstellen:
Sie haben aus dem Nichts heraus eine Montessori-Schule im Kreis Bitburg-Pr├╝m gegr├╝ndet,
um Ihren eigenen und vielen weiteren Kindern eine alternative Schulbildung zu erm├Âglichen.
Vielleicht kommst du ja aus dem Umkreis und suchst noch genau nach einer Schule,
die ihren Sch├╝lern eine m├Âglichst freie und gl├╝ckliche Schulzeit erm├Âglicht.

Wie jeder Erwachsene, so hat auch jedes Kind ein Recht auf sein eigenes Entwicklungs- und Lerntempo.
So erhalten wir die nat├╝rliche Freude am Lernen, die jedes Kind hat.

Wir sind davon ├╝berzeugt, dass f├╝r die Herausforderungen der Zukunft Menschen notwendig sind, die nicht nur Wissen gesammelt, sondern vor allem ihre Pers├Ânlichkeit entwickelt haben.

https://www.montessori-bitburg-pruem.de/

Da die Schule erst ab dem Jahr 2024 von der Landesregierung Rheinland-Pfalz bezuschusst wird,
wird die Schule in den ersten Jahren durch die Unterst├╝tzer und Spender des Vereins ÔÇ×Freie Montessori-Schule Bitburg-Pr├╝m e.V.ÔÇť und durch monatliche Elternbeitr├Ąge finanziert.
Die monatlichen Zuwendungen der Eltern werden einkommensabh├Ąngig festgelegt, um dem Aspekt der sozialen Gerechtigkeit zu entsprechen.
Gerne k├Ânnen Sie (auch nur stundenweise) in der Schule mitwirken, die Kinder unterst├╝tzen und ihnen etwas vom Leben mitgeben.
Die Schule und ihre Sch├╝ler w├╝rden sich somit sicher ├╝ber jede noch so kleine Unterst├╝tzung freuen. ÔÖí